Vous êtes ici : Accueil » Actualités » Übertragung von Geschäftsanteilen oder Aktien : die neue gesetzliche Regelung (...)

Übertragung von Geschäftsanteilen oder Aktien : die neue gesetzliche Regelung zur Bewertung von Gesellschaftsbeteiligungen


1. Februar 2015
DIE REFORM DES ARTIKELS 1843-4 DES FRANZÖSISCHENS ZIVILGESETZBUCHS : BRUCH MIT DER BISHERIGEN RECHTSPRECHUNG UND STÄRKUNG DER VERTRAGSFREIHEIT

Ordonnance n° 2014-863 vom 31. Juli 2014


Prof. Dr. Jochen Bauerreis
Partner
Internationales & deutsch-französisches Wirtschaftsrecht

Viviane Ebersold
Juristin

Artikel 3 des Gesetzes n° 2014-1 vom 2. Januar 2014 hat die französische Regierung dazu ermächtigt, die gesetzlichen Regelungen zum Unternehmensrecht zu vereinfachen und zu sichern. Auf dieser Grundlage hat die Ordonnance n° 2014-863 vom 31. Juli 2014 zum Gesellschaftsrecht unter anderem weitreichende Änderungen des Artikels 1843-4 des französischen Zivilgesetzbuchs vorgenommen.